Schöner Radausflug zum Saisonende

Am 4. September stand bei Traumwetter der traditionelle HRC-Radausflug auf dem Programm.

36 HRC- ler/innen, aufgeteilt in drei Leistungsgruppen, fuhren die Strecken von 100/80/60 km von Techendorf  a. Weißensee über Weißbriach- Hermagor und Arnoldstein bis nach Villach. Dort wurde auf der idyllischen Brandenburg bei Bier und einem delikaten Spanferkel eine ausgiebige Nachbesprechung eines wunderschönen Radtages abgehalten, ehe es mit dem Bus von Gaber- Reisen wieder nach Hause ging.

Comments are closed.